Eurovisionsongcontest

Dienstag, 10. Mai, 2011

Duslog
Eine kleine Seite schonmal zum einstimmen auf den Contest, schön gemacht.
Mein Liebling bis jetzt Folge 4, die Kommentare zum Beitrag von Weißrussland und der Beitrag gegen Ende des Clips (Land vergessen).

Advertisements

Contemporvant Church

Sonntag, 19. September, 2010

Letztens auf Tobys Blog das Video gefunden. Ist wohl schon was älter, find ich aber gut und gibt mir wirklich das Gefühl einen Gottesdienst, wie etwa JesusHouse anzugucken. Besonders schön find ich die Szenen bei 2:00 und bei 2:40 🙂 .
Leider weiß ich nicht wer das Video erstellt hat, und kann deshalb über die Motive nur spekulieren, aber klar ist, dass er sie kritisiert, ohne zu sagen wie mans besser machen könnte.
Nichtsdestotrotz ist es auch mal gut den Spiegel vorgehalten zu bekommen.


Was sind Träume, oder wie entstand das Universum

Donnerstag, 16. September, 2010

Letztens beim Praktikum entdeckt.
Sorry konnt ich euch nicht vorenthalten 🙂


Comics und Bloggen

Freitag, 10. September, 2010

YIHA meine Muse und Lust zum Bloggen sind wieder da(zumindest vorerst)! Nur mein Gedächtnis nicht, was dazu führt, dass ich die Hälfte, die ich beim Heimweg ausgedacht, wieder vergessen habe. Heute habe ich es mal gewagt während meines Nichts tuns beim Praktikum mein neues Hobby auszuführen nämlich internet Comics lesen.
Jaja Internet Comics les ich zwar schon, aber jetzt noch viel mehr, nämlich diesen hier Lapinot.de, was soviel wie „der Hase“ heißen soll, meinem Humor entsprich (eurem wahrscheinlich nicht 🙂 ) und ein lustig Comictagebuch ist, und diesem hier Jojos illustrietrer Blog, welcher halt ein sehr schöner illustrierter Blog ist. Zwei bis jetzt schöne Beiträge aus diesem: Erstens und zweitens sowas brauch ich unter anderem für gegen mein Gedächtnis.
Jetzt ist bei mir der Wunsch ausgebrochen auch sowas wie letzteres zu haben, was auch das gleichgewicht zwischen Soße und Gott wieder herstellen würde.
Leider fehlt es mir dazu an:
1. Künstlerischer Fähigkeit
2. Ausrüstung
3. Muse
Und zwar in dieser Reihenfolge.
Naja vielleicht gibt es aber doch mal irgendwann in ein paar Jahren eine Kritzel Zeichnung 😉

P.s. Ich kenn zwar nicht die allgemeingängige Definition von Muse, ich sehe sie aber als die Kreativität Schenkende und Ideen Gebende.


Gemeindestruckturen

Freitag, 22. Januar, 2010

Hab gerade mehr oder weniger zufällig ein paar intressante Post zum Thema Gemeindestruckturen gefunden. Wollt ich einfach nur mal posten 🙂

Szenenmäßiges 1
und Szenenmäßiges 2


Musik für April 2009

Dienstag, 28. April, 2009

Heute nochmal kurz Werbung, stellt immerhin grob geschätzt 🙂 1/4 meines Blogs dar und ich warte nur noch darauf, dass endlich mal Geld ankommt 😛
Gestern ist eine neue CD bei mir angekommen aber das ist eigentlich nicht was ich wollte freu mich trotzdem darüber.

Es gibt Musik es gibt Musik auf christlich und es gibt Christliche-, Worschipmusik

Folgender Link gehört zu dem letzten

Link

Es ist vielleicht nicht die beste, aber meiner Meinung nach eine der schönsten Musik

Wer die freakigen Blogs liest hat den Link schon öffters gefunden, wollte ihn aber trotzdem nochmal bei mir haben.

Parallel dazu Martin D.

P.s. Mit dem Prädikat Worshipmusik würde ich auch der David Crowder*Band zuschreiben.


„Was ist heiligkeit?“ (Die Schönheit des Simplexen)

Dienstag, 26. August, 2008

Ein, wie ich finde schöner Artikel vom Storch zum einen was nun heilig ist (dazu auch mal das Kommentar vom Martin D. lesen) und auch ein Apell seine eigenen Werte zu hinterfragen. (Aus der Reihe Metatheologie)

Was ist heiligkeit?