Zombies

Mittwoch, 13. Juli, 2011

Im Falle eines doch sehr wahrscheinlichen Auftreten von Zombies, bereitet das amerikanische Gesundheitsamt auf einen solchen Fall hier vor.
Und falls das nicht hilft, kauf ich mir ein Zombieboot.
Hach, jetzt kann ich ruhig schlafen 🙂


Pro Mittelmaß

Montag, 25. April, 2011

Nach einer längeren Pause, ein langsamer Wiedereinstieg mit einem Link, der euch entweder auf den Boden holt, oder euch aufmuntert, da es nicht so sehr auf die veranlagung ankommt, sondern auf den Fleiß, wobei man das nicht einfach so runterdreschen kann, egal, lest oder lassts bleiben.

Es lebe das Mittelmaß


Wer braucht schon Stammzellen…

Montag, 24. Januar, 2011

… wenn er Gelatine hat!
Heute in Chemie gelernt, dass man Knochen, bzw. konkret den Zahnstein im Labor herstellen kann. Dazu nimmt man einfach die zwei Bestandteile Calzium und Phosphat in Lösung, tut zwischen die beiden Gelantine und lässt die da zusammenlaufen. Dabei kristallisiert dann das Gemisch in der Struktur eine Zahnschmelzes.
Hier nochmal für Intressenten ein LinkBiomaterlialien


Mitgelesen, mitgesehen, mitgehört

Sonntag, 16. Januar, 2011

Eigentlich sollte mein nächster Eintrag ja Amerika Teil 3 werden, naja schaun wir mal…
Gerade das Ende von West.art auf dem Wdr gesehen. Diskussionsthema war die privatsphäre im Internet. Nicht unbedingt ein neues Thema, Sutdiogast war aber unter anderem Ranga Yogeshwar 🙂 .
Gibt wohl leider kein Podcast, hier aber trotzdem der Link zur SendungSeite von West.art, dort gibt es auch noch weiterführende Links unter „Mehr“ für Intressenten, wie dieser hier von „Monitor“Video von Monitor, Wdr, den ich mir grad angeschaut hab.

P.s.: Feile grade am Layout meiner Links, für Ideen wär ich dankbar 🙂


Search Pi und Witz

Dienstag, 14. Dezember, 2010

Heute nur kurz und zwar ist dieser Beitrag an der 6,154,802 Stelle von Pi geschrieben worden 😉
Hachja ich hatte wier Mathe 🙂
Und der Witz:
Was hat ein Engel der in einen Misthaufen fällt? Na?
Kotflügel 😛


Wecker 2.0

Dienstag, 16. November, 2010

Da ich den Vorzug habe ledig zu sein und deshalb mein Computer im Schlaf-/Wohn-/Arbeitszimmer steht habe ich mir mal gedacht den Computer auch als Wecker zu benutzen 🙂 . Kennt man ja, oder auch nicht, dass man morgens schlecht aus dem Bett kommt, get mir zumindest so. War gar nicht so einfach. Auf jeden Fall benutz ich jetzt auch meinen Computer als Wecker, der mich morgens mit gewünschter Musik weckt. Klappt leider nur mäßig, da das Aufstehen bei chilligerWiki Musik aus dem gemütlichen Bett irgendwie nicht funktioniert 😉 .

P.s. Hier noch ein Piss-Quiz
und noch die Sende Empfehlung Wissen-Macht-Ah
Übrigens hab ich auch grade die Serie Nano gefunden, muss ich mal reinschauen 😉

P.P.s. Gerade nochmal in meinem(!) Archiv rumgeblättert 😀 und dabei diesen BeitragApril 09 gefunden.
Das Starbucksvideo brachte mich nochmal zum lachen.


Kleiner Witz vom Matheprof

Donnerstag, 4. November, 2010

Warum können Infomatiker Weihnachten und Halloween nicht auseinanderhalten?
Wegen OCT 31= DEC 25

Ist nur für Auserwählte, wird dadurch aber nicht viel besser 🙂