Jetzt hats mich doch erwischt

Noch eine Woche Schule + eine Intensivwoche und dann ist’s vorbei. Und die Melancholie hat mich erreicht. Dabei werde ich nicht irgendwie den guten alten Zeiten nachweinen oder der vielen Freizeit, die ich nicht mehr haben werde. Im Gegenteil, ich freu misch schon auf Studium. Es wird zwar viel mehr selbst Disziplin verlangt, aber man wird auch viel freier sein. Nein ich traure den Personen hinterher, vorallen den Lehrern, den Personen die ihr Wissen mit einem geteilt haben, sowohl fachliches, wie auch allgemeines, mit tollen persönlichen Geschichte 🙂 . Jetzt muss ich mir das ganze selber aneignen. Wenn ich jetzt wissen will, was in der Welt passiert, kann ich nicht mehr zu Sowie, oder Deutsch gehen, sondern muss Nachrichten gucken, oder Zeitung lesen.
Das Leben ist hart…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: