Sind Elektroautos wirklich besser als die jetzigen?

Gucke grade so eine Doku über die Krise der Automobilindustrie auf Phönix.
Da kam dann ja natürlich auch das Thema des Klimaschutzes.
In einem Interview kam dann mal die Frage (Sinngemäß):
„Sind Elekroautos wirklich besser als die Jetzigen? Der Strom muss ja auch hergestellt werden.“
Antwort: „Wenn ein Tropfen Kraftstoff getankt wird, liegt der Wirkungsgrad bei etwa 35%. Wenn ein Tropfen Strom getankt wird, liegt er bei 95%.“
Irgendwie fand ich, die antwort geht an der Frage vorbei.
Klar ein Elektroauto hat natürlich einen besseren Wirkungsgrad, aber das Kraftwerk dazu auch?
Meine Therorie ist ja, dass Elektroautos gar nicht wirklich besser sind. Wenn der Strom erzeugt wird, ist das nicht grade schonend für die Umwelt. Vielleicht ist sogar ein Kraftstoffmotor besser als ein Elektromotor im bezug auf das Klima!

Nachtrag: Habe mit meinem Bruder darüber gesprochen, der mir dann doch was einleuchtendes gesagt hat:
Wenn man das Elektroauto, wenn auch nur Teilweise, mit erneuerbaren Energien ladet dann schließt sich der Kreis.
Stimmt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: