Weihnachten, Neujahr + gute Vorsätze und die Jahreslosung

Ein (verspätetes) frohes neues Jahr wünsch ich allen Lesern hier!!!

Für mich ist Weihnachten hauptsächlich die Vorfreude. Leider. Irgendwie freu ich mich immer so ein paar Wochen oder einen Monat vorher und krieg Feststimmung. Christliche Weihnachtslieder find ich auch immer sehr schön, veilleicht auch weil man sie nur zur Adventszeit hören darf.
Gegen Heilig Abend ist aber wieder alles „normal“. Ok es sind Ferien und es ist auch immer schön mit der ganzen Familie zu feiern und zu singen, aber irgendwie bleibt bei mir das besinnliche weg. Um das vorwegzunehmen: Bei Weihnachten kommt es mir nicht auf die Geschenke an. Vieles bekomm ich über das Jahr verteilt und ich Wünsch mir auch nich so gerne etwas das find ich so schnorrerisch und ich koste meinen Eltern schon genug Geld.
Vielleicht auch grade deswegen komm ich nicht richtig in Stimung.
Oder aber das alles ist zu kurz, wobei ja 3 offizielle Tage reichen sollten …

Silvester habe ich dieses Jahr sehr chillig-gedillig gefeiert, mit ein paar Freunden racklet gemacht, Playzie und Gamecube gezoggt und nachher noch ein bisschen geböllert. Das war glaub ich mein 2. mal das ich abseits meiner Eltern Silvester gefeiert habe.

Zu meinen Vorsätzen:
Mein Erster der mir so direkt Einfällt wäre, das neue Testament durchzulesen.
Natürlic auch mehr Kontakt zu Gott herzustellen und mehr über Gaben und den Heiligen Geist herauszufinden und auch selber zu praktizieren.

Zuletzt noch die Jahreslosung:
Letztens haben wir im Gottesdienst die Aufgabe bekommen mal nachzudenken, wo die Jahreslosung von 2008 „Ich lebe und darum sollt auch ihr leben“ sich erfüllt hat.
Ich bin kein Gedächtniskünstler und mir fällt sowas dann direkt schwer, deshalb will ich dieses Jahr damit anfangen die Jahreslosung aufzuschreiben und wenn ich wieder hier was schreibe, dann vielleicht damit in verbindung zu setzen, also:
„Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich“ (Lukas 18, 27)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: