Liebe …

Nun mal etwas persöhnliches/subjektives:
Liebe…
…Wir alle, zumindest ich 😉 , verlieben uns doch mal und das doch auch in Leute, wo wir eigentlich keine chanze haben, weil sie z.B. schon einen Partner haben, oder nich ihr Type sind etc..
…Sie, die Liebe, ist doch etwas göttliches, von Gott gegebenes. Gott liebt uns und wir lieben dann den anderen Menschen.
Nun frag ich mich aber:
Warum lässt uns Gott in Menschen verlieben wo er doch weiß, dass daraus schon nichts werden kann?

Meine einzige Erklärung:
Damit wir mit ihnen in Kontakt kommen und eine Freundschaft aufbauen, die auch nach dem „verliebt sein“ noch hält.
Dazu muss ich aber sagen, dass es doch ein ziemlich schwacher Grund wäre.

Och ich hab liebeskummer…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: