Artikel Limit

Ich habe mir ein Artikel Limit gestzt das so 1-2 Posts pro Tag erlaubt, um zu verhindern, dass ich hier 10 Artikel am ersten Tag schreibe und danach nichts mehr und so inaktiv werde und das will weder ich noch ihr 😛 .
Wenn wir schon beim Thema kreativität sind (und das sind wir 😉 ):
Ich schaue öffters mal in meiner Blog Statistik nach, was glaub ich krank und ein riesen Fehler ist, denn nachher kommt wirklich einer vorbei und dann???
Nachher komm ich in einen Zwang Artikel zu schreiben damit ich diesen einen Besucher auch unterhalte. Ich bin aber leider nicht so kreativ und wenn ich zur kreativität gezwungen werde, dann geht gar nichts mehr (wenn ihr mit mir mal nobodys perfect spielt, falls ihrs kennt, oder auch schon früher der kunstuntericht schrecklich!!!).
Also: Besucht ja nicht meinen Blog oder schafft es die Statistik zu umgehen 😛
Achja
Ich hab mir angewöhnt meine herumschwirrenden Gedanken, welche es wert sind in diesem Blog veröffentlicht zu werden, in stichworten schriftlich festzuhalten, damit ich sie nicht vergesse (verrückt!!!).

Advertisements

2 Responses to Artikel Limit

  1. So verrückt ist das gar nciht mit den stichworten, mach ich auch so. Wenn du etwas erst am nächsten Tag veröffnetlich willst, geht das zumindest bei blogspot. Da kann man einstellen an welchem datum ein artikel veröffentlicht werden soll.

  2. mannsven sagt:

    Seit einigen Tagen fang ich auch an mit Entwürfen, glaub hier kann man nicht einstellen wann die veröffentlicht werden sollen, aber das kann man ja auch manuell machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: