Die Gebote Gottes

Jeder kennt sie, zumindest ein paar
Du sollst keine Götter neben mir haben
Du sollst dir kein Bild von mir machen
Du sollst nicht töten
und und und…
Jesus hat dann neue Gebote aufgestellt oder die alten verschärft (siehe Bergpredigt)
Ich stelle jetzt keine weltbewegenden neuen Erkentnisse auf, aber ich wollte für (mich und vielleicht auch für euch) diese Gebote mal in drei Grundsätze aufführen, die das Handeln und auch denken des Menschens bestimmen sollten
(Ich bin kein Theologe oder so daher ist die richtigkeit nicht ohne Zweifeln zu genießen aber ich denke ich hab da schon den Kern erwischt *auf Schulter klopf* (war ja auch nicht so schwer 😛 )
Also:
1. Liebe Gott, wie Gott dich liebt
2. Liebe Dich, wie Gott dich liebt
3. Liebe deinen Nächsten, wie du dich liebst

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: